Verschönerungsverein Aschersleben e.V.
Verschönerungsverein Aschersleben e.V.

Unser Vereinsleben

 

Unsere Weihnachtsfeier 2018

 

 

Am 04. Dezember ließen unsere Mitglieder im Restaurant "Körbchen" bei einem gemütlichen Essen und anregenen Gesprächen das Vereinsjahr 2018 ausklingen.

 

 

Besuch der Landesgartenschau in Burg

Vereinsfahrt am 06.05.2018

 

Landesgartenschauen sind immer ein Besuchermagnet und so nutzten Vereinsmitglieder mit Freunden und Bekannten die Möglichkeit, bei einem gemeinsamen Ausflug die Landesgarten-schau in Burg zu besuchen. Während einer zweistündigen Führung erfuhren wir Interessantes zur Geschichte der Stadt Burg und bekamen so manche Hintergrundinformation zur Gestaltung der Parks und Anlagen. Alle ehemaligen LAGA-Städte haben ein Städtebeet gestaltet und so wurde das Beet unserer Stadt mit besonderer Aufmerksamkeit bedacht. Unter dem Motto "...von Gärten umarmt" reihen sich die neu gestalteten Flächen Goethepark, Weinberg, Ihlegärten und Flickschupark wie Perlen auf einer Kette aneinander. Bei passendem Wetter blieb genügend Zeit, die Besonderheiten dieser Landesgartenschau zu erkunden und sein persönliches Highlite zu finden.

Dornburger Schlösser - Vereinsfahrt am 20.Mai 2017

 

Wenige Kilometer nördlich von Jena erheben sich hoch auf einem Muschelkalkfelsen in den Weinbergen des Saaletals die landschaftsprägenden Dornburger Schlösser.

Nach einer kurzweiligen Gartenführung und gemeinsamem Mittagessen war genug Zeit, die Schlösser und Gärten weiter zu erkunden und den Blick in die Landschaft des Saaletals zugenießen. Unserem Vereinsmitglied Herrn Springer gefiel unsere Vereinsfahrt auch sehr gut und berichtete als Bürgerreporter in der Mitteleldeutschen Zeitung über diesen schönen Ausflug   " An der Saale hellem Stande"

 

Unser Jahresausklang

 

Am 08. Dezember  haben unsere Vereinsmitglieder  im Restaurant  "Tontopp" das Jahr 2016 bei angenehmen Gesprächen  ausklingen lassen. Der stellvertretende Vereinsvorsitzende, André Könnecke, informierte auch über die abgeschlossenen und aktuellen Vereinsprojekte. Vorher führte uns die Pfarrerin Anne Bremer durch die St. Stephanikirche Aschersleben und wir erfuhren viel Wissenwertes über die Geschichte der größten Kirche der Stadt Aschersleben.

 

Sommerfest für unsere Vereinsmitglieder

 

Am Freitag, den 26. August 2016 lud der Verschönerungsverein seine Mitglieder zu einem Sommerfest auf den Eine-Terrassen ein. Bei strahlendem Sonnenschein folgten viele Mitglieder der Einladung des Vorstandes. Nach einem erfrischenden Begrüßungssekt gab es eine Führung durch den Stadtpark und das Rosarium. Frank Reisberg führte durch die Parkanlage und gewährte viele historische Einblicke. Ergänzt wurde der Rundgang durch Ausführungen von Holger Dietrich, zu den während der Landesgartenschau im Stadtpark entstandenen Areale. Unter der Überschrift ,,Erinnern“ wurden im Stadtpark, einem ehemaligen Friedhof, die historischen Wege sowie der Rosengarten (Rosarium) wiederhergestellt. Das wissenschaftliche Wirken von Adam Olearius (1599-1671) spielt hier eine große Rolle. Die Errichtung einer Pflanzenbibliothek (Phytothek), Spiel- und Kunstkammern sowie eine künstlerische Erinnerung an den Gottorfer Globus standen in diesem Park im Mittelpunkt. Bei Herzhaftem vom Grill, kühlen Getränken und vielen interessanten Gesprächen klang das Sommerfest zufrieden aus.

Ein recht herzliches Dankeschön an das Team um Mario Tempel für die Bewirtung.

 

 

Unsere Vereinsfahrt am 28. Mai 2016

 

Bei strahlendem Sonnenschein ging es diesmal in das Gartenreich Wörlitz. Unsere Vereinsmitglieder und Gäste wurden durch die Parkführerin mit zahlreichen Anekdoten in die Zeit von Goethe und Fürst Leopold III. versetzt. Wir erlebten einen traumhaft schönen und unvergesslichen Tag (Zitat unseres Vereinsmitgliedes Ralf Springer).

 

Herr Springer hat darüber auch als Bürgerreporter der MZ in der Mitteldeutschen Zeitung in einem Artikel "Ein Verein auf Reisen" mit sehr schönen Impressionen berichtet.  

 

Nachlese Aschersleber Weihnachtsmarkt 2015

 

Der Verschönerungsverein hatte im vergangenen Jahr das erste Mal die Möglichkeit, unsere Vereinsarbeit in einer Vereinshütte vorzustellen, auch wurden Keramikarbeiten unseres Vereinsmitgliedes Angelika Schulze verkauft. Ein großer Teil des Erlöses wurde dem Verein für seine Projekte gespendet. Wir möchten uns bei allen Mitgliedern bedanken, die an drei Tagen unseren Verein repräsentierten und fleißig beim Verkauf geholfen haben.

 

 

"Rosen-Seminar" am 20. Juni 2015, 14 Uhr im Rosarium Aschersleben

 

Seit mehr als 2000 Jahren wird die Rose als Zierpflanze gezüchtet. Die klassische griechische Antike verehrt sie als „Königin der Blumen“. Wen wundert es da, dass die  Anhängerschaft des edlen Gewächses immer größer wird. Natürlich auch in Aschersleben.
 
Der Verschönerungsverein hat zu einem „Rosen–Seminar“ eingeladen. 30 Lieberhaber der edlen Blume folgten unserer Einladung. Der langjährige Chefgärtner des Europa-Rosariums Sangerhausen, Hans-Jürgen Matern, gab wieder  wertvolle Tipps und beantwortete den Teilnehmern viele Fragen.

 

Hier finden Sie uns

Verschönerungsverein Aschersleben e.V.

Heinrichstr. 71

06449 Aschersleben

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

03473 22 51 140 oder senden Sie uns eine Mail

verschoenerungsverein-aschersleben@web.de

Bankverbindung

Salzlandsparkasse

Konto 303 430 2010

BLZ 800 555 00

IBAN  DE94800555003034302010

BIC    NOLADE21SES

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verschönerungsverein Aschersleben