Verschönerungsverein Aschersleben e.V.
Verschönerungsverein Aschersleben e.V.

Bestehornhöhe mit Bestehornstein

Übergabe des restaurierten Bestehornsteines und des gestalteten Umfeldes

 

Am Sonnabend, den 12. November 2016 konnte mit der Übergabe des Bestehornsteines und der gärtnerischen Gestaltung des Umfeldes ein weiteres Vereinsprojekt abgeschlossen werden.

Unter dem Titel "Bestehornhöhe: Toller Ausblick über die Stadt" findet sich ein ausführlicher Beitrag in der "Mitteldeutschen Zeitung" vom 14.11.2016.

Es sei an dieser Stelle noch angemerkt, dass am 31. März 1949 die Bestehornhöhe in Goetheblick umbenannt wurde und diesen Namen noch heute trägt. Man dachte damals, dass der Dichter bei seinen Besuchen in Aschersleben von dort seinen geliebten Harz beobachtet haben könnte.

 

 

Die Umgestaltung der Bestehornhöhe am Bestehornstein

 

Der Verschönerungsverein möchte sein bürgerschaftliches Engagement auf der Alten Burg fortsetzen. Dazu wurde das im Rahmen von LEADER geförderte Vereinsprojekt "Gartengestalterische Erneuerung der ehemaligen Bestehornhöhe am Bestehornstein" eingereicht.

Ausführliche Informationen enthält der Artikel der MZ "Umgestaltung der Bestehornhöhe".

Hier finden Sie uns

Verschönerungsverein Aschersleben e.V.

Heinrichstr. 71

06449 Aschersleben

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

03473 22 51 140 oder senden Sie uns eine Mail

verschoenerungsverein-aschersleben@web.de

Bankverbindung

Salzlandsparkasse

Konto 303 430 2010

BLZ 800 555 00

IBAN  DE94800555003034302010

BIC    NOLADE21SES

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verschönerungsverein Aschersleben