Verschönerungsverein Aschersleben e.V.
Verschönerungsverein Aschersleben e.V.

Pflanzaktionen

 

Siebente Pflanzaktion - Mein Baum für Aschersleben

 

 am 03. November 2018

 

Im Zuge der  siebenten Pflanzaktion des Projektes „Mein Baum für Aschersleben“ wurden erneut  Bäume im Stadtgebiet gepflanzt. Seit Oktober 2015 gibt es diese Aktion, die der Aschersleber Verschönerungsverein ins Leben gerufen hat. So konnten bislang 50 Bäume gepflanzt werden. Nun kommen 13 weitere grüne Geschenke dazu. Die zentrale Pflanzstelle befindet sich auf dem Dr.-Wilhelm-Külz-Platz in Aschersleben.

 

Unser Vereinsvorsitzender Herr Könnecke bedankte sich an diesem Tag noch mal bei den Bürgern für ihre Baumspenden.

 

Viele Baumspender  haben persönlich ihre Urkunden unserer Pflanzaktion durch die Dezernentin für Stadtentwicklung der Stadt Aschersleben, Frau Rippich, entgegengenommen.

 

Unter der Überschrift "Pflanzaktion: Damit Ascherleben ein bisschen grüner wird" kann ein ausführlicher Bericht in der Mitteldeutschen Zeitung nachgelesen werden.

 

Die Aktion "Mein Baum für Aschersleben" wird inzwischen auch in den Ortsteilen angenommen und so wurden in Winningen zwei Winterlinden gepflanzt.

Im Wochenspiegel vom 14.11.2018 erschien dazu ein kleiner Beitag unter der Überschrift "Neupflanzung füllt Baumreihe auf".

 

Wer einen Baum pflanzt, wird den Himmel gewinnen.

 

                                                                                                                          Konfuzius

 

Das vom Verschönerungsverein im September ins Leben gerufene Projekt "Mein Baum für Aschersleben" hat  regen Zuspruch gefunden, denn inzwischen gibt es elf Baumpatenschaften.

Die erste symbolische Baumpflanzung fand am 07. November 2015 auf dem Markt in Aschersleben statt. Der Verschönerungsverein spendete eine Ersatzpflanzung einer Kugelrobinie. Die weiteren Baumstandorte sind im Stadtgebiet verteilt und ein Schild weist auf den jeweiligen Spender hin, so dieser nicht anonym bleiben möchte.

Weiterhin wurden  eine Kegeleibe, eine zweifarbige Eiche, eine Wolleiche, ein Zierapfel, eine Roterle, ein Bergahorn, drei verschiedene Kastanien und eine Winterlinde (Baum des Jahres 2016) gepflanzt. Alle Bäume stammen aus dem Unternehmen Mitteldeutsche Baumschulen und kommen somit aus der Region.

In der Mitteldeutschen Zeitung vom 11. November findet sich unter der Überschrift  "Gespendete Bäume werden zu Mini-Bürgerpark" ein ausführlicher Berich.

 

Hier finden Sie uns

Verschönerungsverein Aschersleben e.V.

Heinrichstr. 71

06449 Aschersleben

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

03473 22 51 140 oder senden Sie uns eine Mail

verschoenerungsverein-aschersleben@web.de

Bankverbindung

Salzlandsparkasse

Konto 303 430 2010

BLZ 800 555 00

IBAN  DE94800555003034302010

BIC    NOLADE21SES

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verschönerungsverein Aschersleben