Verschönerungsverein Aschersleben e.V.
Verschönerungsverein Aschersleben e.V.

Rosarium

Kleinstrauchrose "Aschersleben"

Seit der Vereinsgründung 2007 hat sich der Verein für den Erhalt des Aschersleber Rosariums eingesetzt und als Verschönerungsverein Aschersleben e. V. im Jahr 2012 die Pflege des nördlichen Rosenbeetes durch einige Vereinsmitglieder übernommen.

Die Arbeitsgruppe trifft sich jeden ersten Mittwoch im Monat zu Pflegearbeiten.

Gemeinsam mit dem Bauwirtschaftshof Aschersleben findet der jährliche Frühjahrsputz im Rosarium statt.

Viele helfende Hände sind auch notwendig, wenn im Herbst das Kleinod winterfest gemacht wird.

Das  Rosarium Aschersleben wurde 1938 als Ergänzung des Stadtparks und als repräsentativer Verbindungsraum zwischen städtischer Badeanstalt und Arbeitsamt angelegt.

Mit der Landesgartenschau Aschersleben 2010 wurde das Rosarium aus dem Dornröschenschlaf geweckt und ist heute wieder ein Schmuckstück und Teil der Gartenträume Sachsen-Anhalts.

Aus Anlass des 75-jährigen Bestehens erschien die Broschüre
"75 Jahre Rosarium Aschersleben 1938 - 2013", welche in der Touristinformation Aschersleben und im Buchhaus am Markt in Aschersleben erworben werden kann.

Hier finden Sie uns

Verschönerungsverein Aschersleben e.V.

Heinrichstr. 71

06449 Aschersleben

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

03473 22 51 140 oder senden Sie uns eine Mail

verschoenerungsverein-aschersleben@web.de

Bankverbindung

Salzlandsparkasse

Konto 303 430 2010

BLZ 800 555 00

IBAN  DE94800555003034302010

BIC    NOLADE21SES

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verschönerungsverein Aschersleben